St. Rupertus Kirche Amerang

Quelle: Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG, Autor: Chiemsee Alpenland

Beschreibung

Bereits im Jahre 1354 urkundlich erwähnt...

Die Pfarrkirche St. Rupertus ist eine römisch-katholische Kirche in Amerang und wurde 1367 vollendet. Das nach Süden ausgerichtete Seitenschiff wurde im Jahre 1474 angebaut und zur selben Zeit erfolgte die Durchbrechung der Langhauswand für eine Grabstätte der Laiminger. Die Kirche wurde 1506 erneut geweiht. Um der Barockisierung gerecht zu werden, wurden im 18. Jahrhundert die gotischen Gewölberippen abgeschlagen und Sakristei angebaut. 1866 erhielt der Turm einen Spitzhelm. 1958/1959 erfolgte eine Erweiterung der Kirche nach Westen. Von 1985 bis 1987 erfolgte die letzte Renovierung.

Kontakt

Rosenweg 1, 83123 Amerang, Deutschland
+49 (0)8075 9183-0
pv-amerang@erzbistum-muenchen.de

Unternehmungen in der Umgebung

  • Anrufen
  • E-Mail
  • Anfahrt