Skirennläufer & Streif Gewinner

Josef "Pepi" Ferstl

Schon mit zwei Jahren stand Josef zum ersten Mal auf Skiern. Sein Vorbild war und ist noch immer Vater Sepp, der in den Jahren 1978 und 1979 die legendäre Hahnenkamm-Abfahrt gewinnen konnte. Dementsprechend zog es auch den Sohn, der sich grundsätzlich in sämtlichen alpinen Disziplinen wohlfühlt, vorwiegend in Richtung Speed.

Und nach zahlreichen, teils sehr schweren Verletzungen im gesamten Verlauf seiner Karriere gelang es ihm schließlich, mit seinem väterlichen Vorbild gleichzuziehen: Im Januar 2019 gewann Pepi, wie er auch genannt wird, den Super-G auf der traditionsreichen Streif in Kitzbühel und spätestens seit diesem Erfolg gehört er wie sein Vater zu den ganz Großen des alpinen Rennsports.

Als Angehöriger der Lehrgangsgruppe I a des Deutschen Skiverbandes trainiert er fleißig, um auch weiterhin ganz vorn im alpinen Rennzirkus ein Wörtchen mitzureden. Seine Freizeit verbringt Pepi am liebsten mit seiner Familie und seinen zwei Kindern.

Steckbrief

Name Josef Ferstl
Beruf Skirennläufer
Geburtstag 29.12.1988
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Traunstein
Größe 180 cm
Gewicht 90 kg
Familienstand verheiratet
Haarfarbe Dunkelblond
Augenfarbe Blau

 

Privat

Privat ist Ferstl mit Ehefrau Vroni verheiratet, mit der er zwei Kinder hat, Tochter Leni und Sohn Hannes. Über seinen Vater, den ehemaligen Skirennläufer Sepp Ferstl, sagt der Sportler im Interview mit OVB-Online.de: "In der Kindheit war er einfach ein Vorbild. Bei uns standen die zwei Gämsen als Pokale daheim, ich habe sie jeden Tag gesehen. Seit ich weiß, was das wert ist, die Streif zu gewinnen, war und ist das immer mein Ansporn. Es war immer mein Riesenziel, das auch zu schaffen. Auch das hat mich motiviert, auch Ski-Profi zu werden."

Karte

hey.bayern

du bist ein wundervolles Fleckerl auf unserer Erde. Wir haben dir eine Plattform gewidmet, damit wir alle an dir teilhaben können, dich fördern und deine Stärken pflegen und ausbauen. Von locals, für locals und alle die uns besuchen kommen.

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Bitte stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Los gehts!