Hutmacherei Braun

Hutmacher seit 1598

Familie Braun - Hutmacher aus Tradition
Blick in die Hutmacher-Werkstatt
Schweres Gerät
Formen eines Hut-Rohlings
Hutmacher Lothar Braun bei der Arbeit
Ausfertigung der Garnitur
Thomas Braun: Deutschlands letzter Hutmacher
Thomas Braun beim Steifen eines Hutes
Trachten- und Strohhüte

Beschreibung

Hutmacher seit 1598

Seit 1598 gibt es die Hutmacherei Braun. In der Werkstatt in Teisendorf entstehen Trachtenhüte für den Rupertiwinkel und weit darüber hinaus. Juniorchef Thomas Braun ist der letzte klassisch ausgebildete Hutmacher Deutschlands.


Werkstatt und Ladengeschäft der Hutmacherei Braun

Am Eingang der Marktgemeinde Teisendorf steht die Werkstatt mit Ladengeschäft von Hut Braun. Im Obergeschoss lagern tausende Rohlinge, die in der Werkstatt in Handarbeit in mehreren Arbeitsschritten ihre klassische Form und Farbe erhalten.

Neben den klassischen Trachtenhüten aus Filz stellt Familie Braun auch moderne Trachten-Strohhüte her und verkauft diese in Teisendorf und einem Laden in Freilassing.


Thomas Braun: Deutschlands letzter Hutmacher

Hut Braun ist ein Familienbetrieb: Gisela und Lothar Braun führen das Geschäft gemeinsam mit Sohn Thomas. Juniorchef Thomas ist der letzte klassisch ausgebildete Hutmacher Deutschlands.

Kontakt

Bahnhofstraße 13-15, 83317 Teisendorf, Deutschland
+49-8666-221
hutherstellungbraun-teisendorf@web.de
berchtesgaden.de/hutmacherei-braun

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 18 Uhr Samstag: 08:30 bis 13:00 Uhr

  • Anrufen
  • E-Mail
  • Anfahrt