Sitzung des Traunsteiner Stadtrats am Donnerstag, 30. Juni

Pressemeldung - Viele Themen: Wohngebiet, Radverkehr und mehr

Viele Themen: Wohngebiet, Radverkehr und mehr - Sitzung des Traunsteiner Stadtrats am Donnerstag, 30. Juni

Die nächste öffentliche Sitzung des Traunsteiner Stadtrats findet am Donnerstag, 30. Juni, ab 16.30 Uhr im Großen Saal des Rathauses statt. Sie wird auch wieder auf der Homepage (www.traunstein.de) sowie auf dem Youtube-Kanal der Stadt live übertragen.

Der Stadtrat befasst sich mit der Aufstellung eines Bebauungsplans im beschleunigten Verfahren für das Neubaugebiet in Seiboldsdorf. Nach der vorgezogenen Öffentlichkeitsbeteiligung soll nun der Billigungs- und Auslegungsbeschluss gefasst werden.

Auf der Tagesordnung steht zudem das Radverkehrskonzept für die Fahrradstadt Traunstein, das am Donnerstag zum Abschluss gebracht werden soll. Weitere Themen sind die Miet- und Pachtzuschüsse für die städtischen Vereine und Einrichtungen sowie der Defizitausgleich für die Stiftung Heimathaus für das Jahr 2022.

Auch die Bestätigung des Ergebnisses des Bürgerentscheids „Klimaschutzentscheid Traunstein“ sowie der Auftrag an das Rechnungsprüfungsamt zur Durchführung der örtlichen Rechnungsprüfung sind Bestandteil der Tagesordnung.

Für die Erneuerung der Schlammentwässerung in der Kläranlage sollen zudem Bauarbeiten vergeben werden. Ein weiterer Punkt ist der Billigungs- und Auslegungsbeschluss für die Änderung des Gewerbegebiets an der Chiemseestraße. Dort möchte die Firma Pohlig dringend benötigte und teils überdachte Parkplätze für die Mitarbeiter errichten.

Kontakt

Pressemeldung der Großen Kreisstadt Traunstein
Agnes Giesbrecht, Pressereferentin

 

  • E-Mail

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Bitte stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Los gehts!