Städte & Gemeinden
in der Region Würzburg

Die Region 2

Die Region Würzburg

Die Region Würzburg liegt im Nordwesten Bayerns und bildet den Kern des bayerischen Regierungsbezirks Unterfranken.

Auf dieser Seite führen wir Ihnen kurz die 3 Landkreise der Region 2 mit Ihren Städten und Gemeinden in der Region Würzburg auf, welche wir aktuell mit Inhalten aufbauen.

1 Kreisfreie Stadt.
3 Landkreise.
19 Städte.
34 Märkte*.
70 Gemeinden.

 

Landkreis Kitzingen

Jetzt endecken

Städte & Gemeinden im
Landkreis Kitzingen

Städte (8): 
Dettelbach, Iphofen, Große Kreisstadt Kitzingen, Mainbernheim, Marktbreit, Marktsteft, Prichsenstadt, Volkach

Märkte (11): 
Abtswind, Geiselwind,Großlangheim, Kleinlangheim, Markt Einersheim, Obernbreit, Rüdenhausen, Schwarzach am Main, Seinsheim, Wiesentheid, Willanzheim

Gemeinden (12): 
Albertshofen, Biebelried, Buchbrunn, Castell, Mainstockheim, Martinsheim, Nordheim am Main, Rödelsee, Segnitz, Sommerach, Sulzfeld am Main, Wiesenbronn

Landkreis Main-Spessart

Jetzt entdecken

Städte & Gemeinden im
Landkreis Main-Spessart

Städte (7):
Arnstein, Gemünden am Main, Karlstadt, Lohr am Main, Marktheidenfeld, Rieneck, Rothenfels

Märkte (8):
Burgsinn, Frammersbach, Karbach, Kreuzwertheim, Obersinn, Thüngen, Triefenstein, Zellingen

Gemeinden (25):
Aura im Sinngrund, Birkenfeld, Bischbrunn, Erlenbach bei Marktheidenfeld, Esselbach, Eußenheim, Fellen, Gössenheim, Gräfendorf, Hafenlohr, Hasloch, Himmelstadt, Karsbach, Mittelsinn, Neuendorf, Neuhütten, Neustadt am Main, Partenstein, Rechtenbach, Retzstadt, Roden, Schollbrunn, Steinfeld, Urspringen, Wiesthal

Landkreis Würzburg

Jetzt entdecken

Städte & Gemeinden im
Landkreis Würzburg

Städte (4):
Aub, Eibelstadt, Ochsenfurt, Röttingen

Märkte (15):
Bütthard, Eisenheim, Frickenhausen am Main, Gelchsheim, Giebelstadt, Helmstadt, Höchberg, Neubrunn, Randersacker, Reichenberg, Remlingen, Rimpar, Sommerhausen, Winterhausen, Zell am Main

Gemeinden (33):
Altertheim, Bergtheim, Bieberehren, Eisingen, Erlabrunn, Estenfeld, Gaukönigshofen, Gerbrunn, Geroldshausen, Greußenheim, Güntersleben,
Hausen bei Würzburg, Hettstadt, Holzkirchen, Kirchheim, Kist, Kleinrinderfeld, Kürnach, Leinach, Margetshöchheim, Oberpleichfeld, Prosselsheim, Riedenheim, Rottendorf, Sonderhofen, Tauberrettersheim, Theilheim, Thüngersheim, Uettingen, Unterpleichfeld, Veitshöchheim, Waldbrunn, Waldbüttelbrunn

Kreisfreie Stadt Würzburg

Jetzt entdecken

Kreisfreie Stadt Würzburg

Was ist ein Markt?

* Eine Marktgemeinde oder ein Markt ist ein Ort mit Marktrecht. Die Bezeichnung Markt ist eine Besonderheit des bayerischen Kommunalrechts, die es in anderen deutschen Bundesländern nicht gibt. Sie hat nichts mehr mit dem Recht zu tun, regelmäßig Märkte abhalten zu können, vielmehr bescheinigt sie dem Ort eine gewisse Bedeutung für die umliegenden Gemeinden, etwa durch zentrale Lage, Größe oder Sitz von überörtlichen Einrichtungen. Damit ist ein Markt eine Zwischenstufe zwischen Gemeinde und Stadt und besitzt meist eine Zentralfunktion für die umliegenden Orte. Damit handelt es sich bei Marktgemeinden um Minderstädte.

Sie können helfen?

Sollten Sie Mitarbeiter von Verbänden, Touristinformationen, Unternehmen, Behörden, Anbietern sein, welche uns inhaltlich zur Seite stehen können durch Datenaustausch von relevanten Informationen, am besten bitte einfach melden.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Bitte stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Los gehts!