Fuggerei Augsburg

Älteste Sozialsiedlung der Welt

Fuggerei

Fuggerei Augsburg

Die Fuggerei ist die älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt, eine Stadt in der Stadt mit 67 Häusern und 142 Wohnungen sowie einer eigenen Kirche. Jakob Fugger stiftete die Fuggerei auch im Namen seiner Brüder im Jahr 1521.

Es leben hier rund 150 bedürftige Augsburger Bürger katholischen Glaubens für eine Jahreskaltmiete von 0,88 € und täglich drei Gebeten. Die Fuggerei mit Museum, Schauwohnung und Weltkriegsbunker kann täglich gegen Eintritt besichtigt werden.

Kontakt

Jakoberstraße 26, 86152 Augsburg, Deutschland
+49 821 3198810
info@fugger.de
fugger.de/fuggerei.html
fuggeraugsburg

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten und Angebote können aufgrund von COVID-19 abweichen. Bitte informieren Sie sich direkt beim Anbieter.

Mo-Sa, So 09:00–18:00

Aktivitäten in der Umgebung

468,4 km
7:13 h
2459 hm
1839 hm
  • Anrufen
  • E-Mail
  • Anfahrt

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Bitte stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Los gehts!