Christoph Sieber

Bürgerhaus, Großer Saal

Mi
1. Juni
2022
Beginn
20:00
Ende
24:00
Veranstaltungsort
Bürgerhaus, Großer Saal
Heilmannstraße 2, 82049 Pullach i. Isartal, Deutschland

Die Veranstaltung

Mensch bleiben

Das Gute vorweg: Christoph Sieber ist sich treu geblieben. In „Mensch bleiben“ hat er erneut aufgeboten, was ihn ausmacht: Den schonungslosen, satirischen Blick auf Politik, Kunst und Gesellschaft.
Sieber gelingt mit seinen bitterbösen Texten eine gnadenlose Sicht auf unsere Zeit: Warum werden die, denen wir unsere Kinder anvertrauen, schlechter bezahlt als die, denen wir unser Geld anvertrauen? Was wird man über uns sagen in 20, 30 Jahren? Wer werden wir gewesen sein?
Und wie konnte es so weit kommen, dass wir Konsumenten sind, User, Zuschauer, Politiker, Migranten, Deutsche, aber immer seltener Mensch?
Doch Sieber wäre nicht Sieber, gäbe es nicht auch immer die andere, die schelmische, urkomische und komödiantische Seite, die uns schmunzeln lässt über unser Dasein und so einen eindrucksvollen und begeisternden Kabarettabend schafft.
Christoph Sieber steht seit fast 20 Jahren auf den Brettern der Kabarettbühnen. „Mensch bleiben“ ist sein 6. Kabarettsolo. Ganz nebenbei ist er Gastgeber der WDR- „Mitternachtsspitzen“. Er ist Träger des Deutschen Kleinkunstpreises und in seiner Freizeit ist er gerne und ausgiebig Mensch.© Steffen Suuck

Tarif 6 (€31/€22)

Vorverkauf ab 17.05.2022Tickets können Sie im Büro des Bürgerhauses erwerben oder telefonisch: 089-744 744-700 oder per Email: buergerhaus@pullach.de bestellen.

  • Anfahrt

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Bitte stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Los gehts!