Brentano String Quartet

Bürgerhaus, Großer Saal

Fr
29. Okt
2021
Beginn
20:00
Ende
24:00
Veranstaltungsort
Bürgerhaus, Großer Saal
Heilmannstraße 2, 82049 Pullach i. Isartal, Deutschland

Die Veranstaltung

Schon kurze Zeit nach seiner Gründung 1992 gewann das Brentano String Quartet mehrere Wettbewerbe: den Cleveland Streichquartett-Wettbewerb, den Naumburg Kammermusikwettbewerb und den zehnten Martin E. Segal Wettbewerb. Bei seinem Debut in der Londoner Wigmore Hall erhielt das Ensemble den 1. Preis beim Royal Philharmonic Society Musikwettbewerb.
Das Brentano String Quartet wurde 1999 von der Princeton University und im Jahr 2000 von der Londoner Wigmore Hall zum Quartet-in-Residence ernannt. Seit 1995 ist es Quartet-in-Residence an der New York University und des Lincoln Centers. Seit 2014 ist das Ensemble Quartet-in-Residence an der Yale School of Music als Nachfolger des Tokyo String Quartet.
Besonderen Wert legt das Ensemble auf zeitgenössische Musik, wie Auftragskompositionen und Uraufführungen von Werken von Milton Babbitt, Chou Wen-Chung, Charles Wuorinen, Bruce Adolphe u.a. und spielt auch Bearbeitungen alter Musik.Mark Steinberg (Violine), Serena Canin (Violine)
Misha Amory (Viola), Nina Maria Lee (Violoncello)
Haydn: Streichquartett op.71/2
Bruce Adolphe: „ContraDiction - eine Reaktion auf Bachs
Kunst der Fuge, Contrapunctus Nr. 2“ für Streichquartett
Steven Mackey: „Lude“ (2002) für Streichquartett
Schubert: Streichquartett D 887© Jürgen FrankTickets € 31,-  (erm. € 22,- )Vorverkauf ab 14.9.2021Tickets im Bürgerhaus, telefonisch: 089-744 744-700 oder per Email: buergerhaus@pullach.de erhältlich. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regelungen auf unserer Homepage: www. buergerhaus-pullach.de

  • Anfahrt

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Bitte stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Los gehts!