BVMW-Unternehmer-Frühstück auf der Jenner-Alm

Pressemeldung

Frau Birgit Diebel von der Business Akademie Chiemgau

BVMW Unternehmer-Frühstück Jenner-Alm

Am 06.05.2022 war es endlich so weit, BVMW Mitglieder und Interessenten trafen sich zur ersten Präsenz-Veranstaltung nach der Pandemie auf der Jenner-Alm.

Beim gemeinsamen Frühstück konnten die 20 Unternehmer:innen nicht nur die atemberaubende Kulisse genießen sondern die Gelegenheit für gute Gespräche nutzen bzw. Netzwerken.

Frau Diebel, Business Akademie Chiemgau, hielt einen Kurzvortrag zum Thema „Alte Gewohnheiten ändern“ und Herr Hettegger von der Jenner Bergbahn sprach über die Entstehungsgeschichte der Alm und der Bahn.

Ein herzliches Dankeschön geht an den Gastgeber Herr Hettegger und der Jenner Bergbahn, die diese Veranstaltung ermöglicht haben.

Der BVMW/Chiemgau unter der Leitung von Frau Kirchermeier, hat bewusst diesen Ort ausgewählt, da der Blick in die grandiose Berchtesgadener Bergwelt und die weite Ferne ein Symbolische Aussage nach dieser langen Pandemie haben.

2 Jahre konnten Unternehmen nur von Woche zu Woche planen, jetzt darf man endlich wieder in die Zukunft blicken und neue Ideen können ihre Wege finden.

Hierbei möchte der BVMW Chiemgau ein begleitender, hilfreicher Partner für die Mittelständische Betriebe im Chiemgau und Berchtesgadener Land sein.

Diese BVMW Veranstaltung ist der Auftakt für zahlreiche weitere Präsenz-Veranstaltungen des BVMW in der Region.
Unter www.bvmw.de/chiemgau findet man mehr Informationen.

Herr Thomas Hettegger von der Jennerbahn und Jenner Alm bei seinem Vortrag

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Bitte stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Los gehts!