Bayr-Schwäb-JW: Haunswies - Augsburg

Quelle: Pilgerwege Deutschland, Autor: Mario Buchwalder

St-Jakob-Kirche in Augsburg
Pilgerweg in Bayerisch-Schwaben: Bayr-Schwäb-JW: Haunswies - Augsburg

Die Tour

Der «Bayerisch- Schwäbische Jakobsweg» zweigt in Oettingen vom Jakobsweg Nürnberg - Ulm ab und führt Richtung Bodensee. Die Etappen von Schrobenhausen bis Augsburg  sind «Zubringer».

Weiter geht´s von Haunswies aus durch den Derchinger Forst nach Derching, wir unterqueren die Autobahn A 8, kommen nach Stätzling und sehen, da wir auf der Lechleite gehen, in der Ferne die Stadtkirche St. Jakob in Friedberg
Friedberg, die herzoglich- bayerische Stadt am östlichen Rand des Lechtales ist erreicht. Die Türme der Stadt Augsburg liegen in erreichbarer Nähe, wir gehen über die Kapelle Maria Alber nach A.- Hochzoll und weiter am östlichen Lechufer abwärts, queren den Lech auf der Lechhauser Ulrichs- Brücke und erreichen unser Tagesziel, die St. Jakobs- Kirche mit ihrer Pilgerherberge.

Autorentipp

Die Etappen sind in dieser Dokumentation Vorschläge, die jeder Pilger seinen Wünschen anpassen kann. die technischen Daten betreffen aber immer die Annahme, diese Etappen würden jeweils an einem Tag absolviert.

Info

Schwierigkeit
mittel
Aufstieg
148 hm
Abstieg
147 hm
Tiefster Punkt 469 m
Höchster Punkt 531 m
Dauer
6:03 h
Strecke
23,8 km

Details

Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Wegbeschreibung

Start

Haunswies im Zentrum

Ziel

Augsburg bei der Kirche St-Jakob

Weg

Haunswies - Pfaffenzell - Sand - Derchinger Forst - Königsholz - Derching - Stätzling - Friedberger Ach - Wulfertshausen - Friedberg - Hochzoll - Lech - Augsburg

Weitere Informationen

Weitere Informationen und Links sind in den  POIs (Points Of Interest) enthalten.

10€ Rabatt mit hey.bayern auf Outdooractive Pro und Pro+ sichern

Jetzt hier mehr erfahren oder gleich unseren Voucher Code nutzen um 10€ Rabatt zu erhalten (gültig bis 31.12.2021):

HEYOA10V