Planentenweg entlang der Tiroler Ache

Quelle: Grassau & Rottau im Chiemgau - Urlaub zwischen Almen und Chiemsee, Autor: Tourist-Information Grassau & Rottau

Die Tour

Entlang der Tiroler Ache, zwischen Staudach und Marquartstein, erfahren Sie Wissenswertes über die Planeten unseres Sonnensystems.

Auf der ca. 2,5 km langen Strecke entlang der Ache werden Sie von den acht Planeten unseres Sonnensytems in deren Abständen und Proportionen begleitet. Zur Veranschaulichung der Planeten sind um bzw. über den Schildern Ringe aus Edelstahl angebracht, die den Größenunterschied deutlich machen. Die wichtigsten Fakten werden von den Informationstafeln dargestellt.

Info

Schwierigkeit
leicht
Aufstieg
7 hm
Abstieg
1 hm
Tiefster Punkt 537 m
Höchster Punkt 544 m
Dauer
35 min
Strecke
2,5 km

Details

Kondition
Erlebnis
Landschaft
Technik

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Wegbeschreibung

Start

Wanderparkplatz Tiroler Ache Staudach

Ziel

Marquartstein, Nähe alte Achenbrücke

Weg

Der Weg verläuft von Staudach nach Marquartstein auf der östlichen Seite der Tiroler Ache.

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Buslinie 9509 Traunstein - Reit im Winkl ab Bahnhof Übersee bis zur Haltestelle Staudach/Zunfthof.

Anfahrt

A8 München/Salzburg, Ausfahrt Übersee Richtung Marquartstein. In Grassau am Kreisverkehr die dritte Ausfahrt nehmen und über die Achenbrücke fahren.

Parken

Nach der Achenbrücke befindet sich auf der linken Seite ein Parkplatz.

Weitere Informationen

http://planetenweglsh.magix.net/html/schilder.html

Ausrüstung

Es ist keine besondere Ausrüstung nötig.

Sicherheitshinweise

Ebene Strecke, geeignet für jedermann.

10€ Rabatt mit hey.bayern auf Outdooractive Pro und Pro+ sichern

Jetzt hier mehr erfahren oder gleich unseren Voucher Code nutzen um 10€ Rabatt zu erhalten (gültig bis 31.12.2021):

HEYOA10V