Ausstellungseröffnung:

vhs Bad Aibling

Die Veranstaltung

Zum vhs-Semesterauftakt eröffnet die Ausstellung "Begeisterung" der Schüler*innen von Kunstdozentin Johanna Bell-Hartl. Die beeindruckenden Arbeiten zeigen, was Begeisterung freizusetzen in der Lage ist.
Frau Bell-Hartl leitet den Kreativkurs "Weniger ist mehr" seit 12 Jahren an der vhs Bad Aibling und gibt so Ihre Begeisterung für die Kunst weiter. Möglicherweise haben Sie das Geschehen bereits montags durch die Fenster des vhs-Kunstraumes in der Münchner Straße beobachtet und sind neugierig geworden? Im Kurs mit Frau Bell-Hartl machen Sie die Erfahrung, dass das Kennenlernen einer leeren Leinwand nur halb so schlimm ist. Denn man erkennt, dass (fast) alles möglich ist, wenn man sich das Fallenlassen erlaubt. Die Unterstützung durch die Künstlerin im Erleben und Erlernen ist allen Schüler*innen absolut sicher.
Bei der Einführung in die Ausstellung erfahren Sie, wie die "Begeisterung" auf die Leinwand kommt - ein unterhaltsamer Kunst-Abend bei Getränken und Knabbereien.
gebührenfrein im Erleben und Erlernen ist allen Schüler*innen absolut sicher.
Bei der Einführung in die Ausstellung erfahren Sie, wie die "Begeisterung" auf die Leinwand kommt - ein unterhaltsamer Kunst-Abend bei Getränken und Knabbereien.
Teilnahme nur mit Anmeldung vorab bei der vhs Bad Aibling möglich!
gebührenfrei

Info

Veranstalter vhs Bad Aibling e. V.
Veranstalter-Adresse Heubergstraße 2, 83043 Bad Aibling, Deutschland
Quelle Kur- und Touristinformation Bad Aibling
  • Anfahrt