Violinsonaten der Romantik

Musiksommer zwischen Inn und Salzach 2022

Sa
1. Okt
2022
Beginn
19:00
Ende
21:00
Preis: 20,00 € (10,00 €)

Violinsonaten der Romantik

Edvard Grieg
Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 G-Dur, op. 13 
Sergej Prokofiev
Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 D-Dur, op. 94a
César Franck
Sonate für Violine und Klavier A-Dur

Larissa Cidlinsky (Violine)
Lilit Grigoryan (Klavier)

Die internationale Preisträgerin Larissa Cidlinsky studierte in Salzburg, New York und Berlin. Ihr Masterstudium absolvierte sie bei Friedemann Eichhorn in Weimar und Ana Chumachenco an der Escuela Superior de Música Reina Sofía.

Zusammen mit dem Cellisten Anton Spronk ist sie Initiatorin und künstlerische Leiterin des Festivals „Eggenfelden klassisch“. 

Die Pianistin Lilit Grigoryan gehört zu den herausragenden Künstlerinnen ihrer Generation. 1985 im armenischen Jerewan geboren erhielt sie mit sieben Jahren ersten Klavierunterricht.  Ihr Studium schloss sie mit der höchsten Auszeichnung an der Hochschule für Musik und Theater Rostock ab, wo sie heute als Dozentin wirkt.

Info

Veranstalter Musiksommer zwischen Inn und Salzach e.V.
Preisinformation 20,00 € (10,00 €) Ermäßigt sind alle Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung (Ausweis). Kinder bis 12 Jahre frei.
Wetter Bei jedem Wetter
  • Anfahrt