Minguet Quartett

Bürgerhaus, Großer Saal

Di
28. Juni
2022
Beginn
20:00
Ende
24:00
Veranstaltungsort
Bürgerhaus, Großer Saal
Heilmannstraße 2, 82049 Pullach i. Isartal, Deutschland

Die Veranstaltung

Das Minguet Quartett - gegründet 1988 - zählt heute zu den international gefragtesten Streichquartetten und gastiert in allen großen Konzertsälen der Welt, wobei seine so leidenschaftlichen wie intelligenten Interpretationen für begeisternde Hörerfahrungen sorgen – „denn die Klang- und Ausdrucksfreude, mit der das Ensemble die Werke zur Sprache bringt, belebt noch das kleinste Detail“ (FAZ). Namenspatron ist Pablo Minguet, ein spanischer Philosoph des 18. Jahrhunderts, der sich in seinen Schriften darum bemühte, dem breiten Volk Zugang zu den Schönen Künsten zu verschaffen: Das Minguet Quartett fühlt sich dieser Idee mehr denn je verpflichtet.
Das Minguet Quartett konzentriert sich auf die klassisch-romantische Literatur sowie die Musik der Moderne gleichermaßen und engagiert sich durch zahlreiche Uraufführungen für Kompositionen des 21. Jahrhunderts. Begegnungen mit bedeutenden Komponisten unserer Zeit inspirieren die vier Musiker zu immer neuen Programmideen. Die erstmalige Gesamtaufnahme der Streichquartette von Wolfgang Rihm, Peter Ruzicka und Jörg Widmann zählen zu den bedeutendsten Projekten.J. S. Bach: Die Kunst der Fuge - Contrapunctus 1, 9, 6
Mahler: Ich bin der Welt abhanden gekommen (Bearbeitung
für Streichquartett: A. Reisinger)
Gubaidulina: Streichquartett Nr. 1 (1971)
Webern: Sechs Bagatellen op. 9 (1913)
Mozart: Streichquartett KV 465 „Dissonanzen-Quartett“©  Irene ZandelTickets € 31,-  (erm. € 22,- )Vorverkauf ab 31.05.2022Tickets können Sie im Büro des Bürgerhauses erwerben oder telefonisch: 089-744 744-700 oder per Email: buergerhaus@pullach.de bestellen. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regelungen auf unserer Homepage: www. buergerhaus-pullach.de

  • Anfahrt

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Bitte stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Los gehts!